•  
  •  



1945:  Am 15 September findet im Hotel Hecht in Bischofszell die Gründungs - versammlung statt. 12 Sänger werden als Aktivmitglieder aufgenommen.

1947:  Das Jodelchörli wird Mitglied des Eidgenössischen Jodlerverbandes und  des Nordostschweizerischen Jodlerverbandes.

1948:  Erstmals nimmt der Verein an einem Nordostschweizerischen Jodlerfest teil.

1952:  Das Jodelchörli nimmt in St.Gallen zum ersten Mal an einem Eidgenös -sischen Jodlerfest teil. Der erste Dirigent verlässt den Verein. Sein Nachfolger  wird Heiri Lang.

1956:  Ein erneuter Dirigentenwechsel steht bevor. Norbert Oberholzer übernimmt die Leitung.

1958:  Das Jodelchörli tritt der Thurgauischen Jodlervereinigung bei.

1962:  Teilnahme am Eidgenössischen Jodlerfest in Luzern. Das Chörli organisiert das Thurgauer Kantonale Schwingfest.

1969:  Anschaffung der Thurgauer Sonntagstracht.

1970:  Teilnahme am Nordostschweizerischen Jodlerfest in Amriswil. Der verein feiert sein 25 jähriges Bestehen.

1972:  25 Jahre zugehörigkeit zum EJV und NOSJV.

1977:  Der Verein gibt sich einen neuen Namen. Jodler am Bischofsberg.

1984:  Teilnahme am Eidgenössischen Jodlerfest in St.Gallen.

Unserem Ehrendirigenten Norbert Oberholzer wird der goldene Violinschlüssel verliehen.

1986:  Die erste Frau wird als Aktivmitglied in den Verein aufgenommen.

1991:  Gründungsmitglied Hans Buri gibt das Präsidentenamt nach 18 Jahren ab.   Er wird zum Ehrenpräsidenten ernannt.

1993:  Unser langjähriger Ehrendirigent Norbert Oberholzer wird zu Grabe getragen.Sein Nachfolger als Dirigent wird Pascal Miller.

1995:  Der Verein feiert sein 50jähriges mit einem grossen Fest.

2000:  Auch die Jodler gehen guten Mutes ins neue Jahrtausend. Zudem erfreut sich der Verein an stetigem Zuwachs junger Sänger.

2003:  Die Jodler gehen wieder auf Ihre traditionelle Jodlerreise die alle drei Jahre stattfindet. Die Reise führt dieses mal ins Baden Württembergische.

2004:  Teilnahme am Nordostschweizerischen Jodlerfest in Bülach ZH

2005:  Teilnahme am Eidgenössischen Jodlerfest in Aarau

2007:  Am   27/28  Januar führte der NOSJV in seinem 75 jährigen bestehen die     Delegiertenversammlung in Bischofszell  durch.  Im gleichen Jahr nahmen die Jodler am Nordostschweizerischen Jodlerfest in St.Moritz teil

2008:  Teilnahme am Eidgenössischen Jodlerfest in Luzern

2010:  Teilnahme am Nordostschweizerischen Jodlerfest in Schaffhausen

2011:  Teilnahme am Eidgenössischen Jodlerfest in Interlaken

2013:  Teilnahme am Nordostschweizerischen Jodlerfest in Wattwil

2013:  Nach 20 Jahren als Dirigent verlässt uns Pascal Miller. Nochmals recht    herzlichen Dank an dieser Stelle für deine lanjährige und aufopfernde Arbeit die Du uns Jodlern entgegen gebracht hast

2014:  Teilnahme am Eidgenössischen Jodlerfest in Davos

2016:  Teilnahme am Nordostschweizerischen Jodlerfest  in Gossau SG

​2017:  Teilnahme am Eidgenössischen Jodlerfest in Brig VS